UNSERE PROJEKTE

Herne - Scharnhorststrasse 17

Tiefe bautechnische und putztechnische Rissbildungen so wie tellergroße Gesteinsabsprengungen, verursacht noch vom Artilleriefeuer des zweiten Weltkrieges, ließen eine simple Fassadenrenovierung nicht mehr zu. Auch machten tief in das Mauerwerk eingedrungene Russablagerungen vergangener Jahrzehnte besondere Vorgehensweisen erforderlich, so wurde aus diesem Grunde eine lösemittelhaltige Spezialgrundierung auf die vorher durch Wasserdampfdruck gereinigte Fassadenoberfläche aufgetragen. Die verarbeiteten Beschichtungsstoffe wurden in bewährter Qualität von der Firma Brillux geliefert.


Frontansicht (vorher)

Frontansicht (nachher)



Wahrscheinlich können letztlich nur die ausführenden Mitarbeiter selber wissen, wie viel liebevolle Detailarbeiten, unzählige Handgriffe und Schweißperlen in der Arbeit enthalten sind, um dem Objekt damit wieder den Glanz verleihen zu können, in dem es von nun an wieder erstrahlt. Denn der Betrachter sieht am Ende nur immer die fertige Arbeit. Doch auch ein ungeschultes Auge vermag auf folgenden Bildern zu erkennen, dass hier die Gestaltung von pfiffigen Ideen, ästhetischem Augenmaß und hoher handwerklicher Arbeitsqualität geprägt wurde. Interessant zu sehen ist die fahle gelb, grünlich, graue Farbkombination, die das Gebäude gleichsam in sich ruhen lässt und ihm doch eine unaufdringliche Leuchtkraft und Anmut verleiht.


Seitenansicht (vorher)

Seitenansicht (nachher)



Eigentümer, Anwohner und Ausführende waren nach Ende der Arbeiten darüber einig, dass hier einem Stadtteil neuer lebenswerter Farbraum und ein Glanzpunkt mehr hinzugefügt wurden. Eben: "Made by Malerfachbetrieb Christian Steiner".


Rückansicht (vorher)

Rückansicht (nachher)




Wir erstellen Ihnen gerne ein unverbindliches Angebot.
Schreiben Sie uns, oder rufen Sie uns an.
Ihr Malerfachbetrieb Christian Steiner aus Herne.