UNSERE PROJEKTE

Herne: Kaiserstrasse - Erneuert & gestaltet

Hier sollten Wünsche des Auftraggebers wie auch Regelungen für allgemeingültige gestalterische Farbkonzepte Anwendung finden. Außerdem sollte das Erscheinungsbild des Hauses zur angrenzenden Umgebung harmonisch eingefügt dastehen. Die Gebäudeumgebung machte es erforderlich, den Fassadenaltbau einem neueren, mit Klinkersteinen versehenen Wohnhaus farblich optisch anzugleichen. In der Praxis machten starke querverlaufende Rissbildungen Probleme.


Frontansicht (vorher)

Frontansicht (nachher)



Diese mussten vor jeder Weiterbehandlung bis zum tragfähigen Untergrund hin freigelegt, grundiert und mehrmals verspachtelt werden. Zur Stabilisation wurde in die Spachtelmassen ein starkes, rissüberbrückendes Kunststoffgewebe eingelegt. Dies ist aber später für das Auge des Betrachters nicht mehr sichtbar. Die Fassadenfläche wurde sodann mit Wasserhochdruck gereinigt. Weiterhin kam für den Folgeanstrich eine leistungsstarke Fassadenhaftgrundbeschichtung zum Einsatz.


Seitenansicht (vorher)

Seitenansicht (nachher)



Sie dient der nachhaltigen Haftvermittlung des folgenden Neuanstriches. Der eigentliche Anstrich erfolgte mit der bewährten Brillux-Top-Elastik-Fassadenfarbe. Die Farbe ist spannungsarm und bleibt bei Kälte-und Hitzeeinwirkung elastisch. Damit bleibt gewährleistet, das Rissbildungen quasi verschlossen und durch ein Dehnen des Anstriches bei kleinen Untergrundbewegungen überbrückt werden. Zusätzlich ist die Farbe seidenmatt und schmutzabweisend an der Oberfläche. Erfolgreichen Einsatz bei diesen Arbeiten hatte unser zuverlässiger Mitarbeiter Herr M.Spreu.


Seitenansicht (vorher)

Seitenansicht (nachher)



 

 



Wir erstellen Ihnen gerne ein unverbindliches Angebot.
Schreiben Sie uns, oder rufen Sie uns an.
Ihr Malerfachbetrieb Christian Steiner aus Herne.